Meine Geschichten
17. Mai 2021

Kochen mit Kindern

Kochen mit Kindern auf meinegeschichten.de

Kochen mit Kindern macht Spaß. Dabei kommt man sich nicht nur als Familie näher, das gemeinsame Kochen bietet immer auch eine gute Gelegenheit, Kindern etwas über gesunde Ernährung beizubringen.

Das Rezept

Damit das Kochen mit Kindern gelingt und Freude macht, sollte man die folgenden Tipps beachten.

Zunächst sollte man ein Rezept auswählen, das nicht allzu schwierig ist und bei dem die Kinder möglichst viele Arbeitsschritte übernehmen können. Hier eignet sich natürlich alles, was mit Kneten zu tun hat und daher ist vor allem das Backen mit Kindern beliebt.

Einfacher Ablauf

Einen einfachen Keks- oder Kuchenteig zuzubereiten ist eine tolle Beschäftigung für kleine Kinderhände und hilft dabei wahrzunehmen, wie viel Zucker, Schokolade und so weiter für die Leckerei verwendet werden. So sehen Kinder mit eigenen Augen, dass es gesünder ist, bei einem Stück Kuchen oder nur ein paar Keksen zu bleiben.

Ein tolles Geschenk

Ein schöner Nebeneffekt in Sachen Kekse Backen ist die Tatsache, dass man das Ergebnis auch wunderbar verschenken kann. Aber auch ein selbstgemachter Pizzateig, den man dann gemeinsam belegen kann, sorgt für viel Spaß in der Küche.

Früh übt sich

Auch leichte Schneidearbeiten kann man Kindern unter Aufsicht zutrauen. So kann man zum Beispiel eine eigene und gesunde Bolognese-Sauce mit frischem, gewürfeltem Gemüse ganz leicht selber machen. Nudeln sind schließlich besonders einfach zuzubereiten und können von den Kindern selbst aufgesetzt werden.

Vorsicht und Aufsicht

Natürlich muss man bei allem, was mit Messern zu tun hat, besonders vorsichtig sein. Scharfe Gegenstände sollten beim Kochen mit Kindern immer an einem festen Platz verstaut werden, damit sie nicht einfach so herumliegen. Benutzt werden sollten Messer nur unter genauer Aufsicht und Anweisung, sodass Kinder den sicheren Gebrauch der gefährlichen Utensilien lernen.

Mit Plan und Geduld ans Werk gehen

Um das gemeinsame Kocherlebnis abzurunden sollten alle Schritte auf dem Weg zum selbst gekochten Gericht gut geplant sein, sodass es nicht allzu chaotisch zugeht. Das Erlebnis wird für Kinder besonders schön abgerundet, wenn es zum Beispiel spezielle Kinderschürzen für sie gibt. So kann man das Kochen mit Kindern ganz einfach zu einem schönen Familienritual machen bei dem die kleinen Köche viel lernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.