9. Dezember 2022

Konzept Definition

Es gibt Wörter, die nach und nach in unseren Sprachgebrauch aufgenommen werden, ohne dass man die Definition des Wortes kennt. Abstrakte Begriffe, die oft auch in ganz unterschiedlichem Kontext verwendet werden. Auch die Suche im Internet bringt nicht immer das gewünschte Ergebnis. Oft wird nur eine von vielen Bedeutungen erläutert. Das kann zu Frustration führen. Einer dieser Begriffe, zu denen eine Beschreibung den meisten Menschen nicht leicht fällt, ist das Konzept. Eine Konzept Definition ist nicht leicht zu finden. Ich habe mir daher vorgenommen, diese Lücke heute zu schließen und die Definition, bzw. eigentlich die Definitionen für Konzept in einem kurzen Beitrag zusammenzufassen.

Drei Bedeutungen

Konzept hat im Wesentlichen drei Bedeutungen. Zwei davon lassen sich gut greifen und verstehen. Die dritte Bedeutung ist schwerer nachzuvollziehen. Trotzdem lassen sich alle Bedeutungen von Konzept ganz gut definieren.

1. Konzept als Entwurf

Die erste Bedeutung von Konzept ist Entwurf. Möchte man einen längeren Text verfassen, dann kann man sich dazu in der Vorbereitung Notizen machen. Es entsteht eine Liste mit Stichworten, die später beim Erstellen des Textes als Richtschnur dient. Ein Konzept dieses Textes wäre beispielsweise: Einleitung, drei Bedeutungen, Bedeutung 1, 2 und 3, Zusammenfassung, Schluss. Der Begriff wird auch gerne im Zusammenhang mit einer Rede verwendet. Muss man eine Veranstaltung eröffnen, oder eine kurze Rede bei einer Familienfeier halten, ist ein Konzept oft sehr hilfreich, um nicht den Faden zu verlieren und nichts zu vergessen. Man notiert in Stichworten die Themen, die man in der Rede erwähnen möchte und formuliert dann völlig frei. Damit muss man nicht ständig auf den Zettel starren und monoton ablesen, sondern kann entspannt den Augenkontakt mit den Zuhörern suchen. Hin und wieder ein Blick auf das Konzept und schon läuft die Rede weiter. Genauso kann das Konzept auch als Bezeichnung für einen zeichnerischen Entwurf verwendet werden.

Konzept Definition auf meinegeschichten.de
Mit einem Konzept kann man sich auf eine Rede vorbereiten

1. Definition Konzept

Ein Konzept, etwa für eine Rede, ist eine Liste mit Stichworten, die in der niedergeschriebenen Reihenfolge in einen Text, gesprochen, oder geschrieben, umgesetzt werden. Das Konzept dient als Richtschnur und ist mit einem Inhaltsverzeichnis für den Text vergleichbar. Die einzelnen Themen sind in erster Linie auf Überschriftebene gelistet. Außerdem werden wichtige Details, die nicht vergessen werden dürfen, notiert. Die rhetorische Umsetzung erfolgt dann anhand des Konzepts. Genauso ist ein grafisches Konzept, eine Skizze zu verstehen. Eine vereinfachte Darstellung der wichtigsten Details und der Lage zueinander, die später umgesetzt wird.

2. Konzept als Plan

Die zweite Bedeutung für Konzept ist ein konkreter Plan. Man kennt den Begriff etwa aus der Informationstechnologie. Hier wird ein Konzept für eine Software anhand des Pflichtenheftes erstellt. Damit hat man eine erste Diskussionsbasis mit dem Kunden, bzw. dem User. Man erstellt ein Konzept für die technische Umsetzung, in dem, ohne viele Details, die technische Umsetzung, der Aufbau, also etwas die Menüs und Funktionen und andere Dinge beschrieben sind. Aus dem Konzept entsteht später das Lastenheft. Grundsätzlich kann man aber in jedem Bereich von einem Konzept sprechen. So kann man für die Umsetzung jeder Aufgabe und jedes Vorhabens ein Konzept erstellen. Dort sind, ohne Anspruch auf Vollständigkeit und in einem sehr niedrigen Detaillierungsgrad, Eckpunkte der Umsetzung festgehalten. Die Details werden dann später ausgearbeitet.

Konzept Definition auf meinegeschichten.de
Ein konkreter Plan zu einem Thema wird ebenfalls als Konzept bezeichnet

2. Definition Konzept

Die zweite Konzeptdefinition beschreibt das Konzept als konkreten Plan. Eine vereinfachte Beschreibung eines Vorhabens, in dem wichtige Eckpunkte, aber nicht alle Details enthalten sind. Das Konzept kann für eine Kostenschätzung, oder Bedarfsplanung herangezogen werden.

3. Konzept als Ideal

Die dritte Konzept Definition ist am schwierigsten zu greifen. Spricht man von einem Konzept, etwa vom Konzept Meinungsfreiheit, dann bezeichnet man damit eine ganze Themenwolke. Das Konzept Meinungsfreiheit umfasst jede Maßnahme, jeden Vor- und jeden Nachteil. Konzept steht an dieser Stelle für Ideal, oder besser noch Idee. Das Konzept freie Marktwirtschaft ist die Summe der Ideen, die unter diesem Begriff zusammengefasst sind.

Konzept Definition auf meinegeschichten.de
Liebe ist ein Konzept, das man nur ganzheitlich begreifen kann

3. Definition Konzept

Das Konzept einer Ideologie beschreibt die Summe der verschiedenen Aspekte, die es rund um diese Ideologie gibt. Es umfasst praktische Umsetzung, Gedanken zu dem Thema, Vor- und Nachteile und noch vieles mehr. Das Wort Konzept steht in diesem Kontext für eine vollumfängliche Betrachtung eines Themas.

Komplexer Begriff

Die Definition des Begriffs Konzept fällt nicht in jedem Fall leicht. Wie jeder abstrakte Begriff ergibt sich die Definition meist erst aus dem Kontext und muss mit Beispielen unterlegt und mit Synonymen beschrieben werden. Bei der Definition von Konzept fällt auf, dass die erste Definition die einfachste war. Die zweite Definition wird schon etwas unschärfer und die dritte und letzte Definition ist bereits sehr abstrakt. Trotzdem hoffe ich, einen kleinen Beitrag zum Verständnis dieses Begriffs zu leisten und etwas Klarheit geschaffen zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert